Warum ich bin, was ich bin

Folge Deinem Herzen

Künstlerin und Herzensmensch

Claudia Glavic

Erst wenn du dem Weg genauso viel Aufmerksamkeit schenkst wie dem Ziel, wird die ganze Reise zum Erlebnis, nicht nur das Ankommen.

Was war, was ist und was sein wird.
 

Wer bin ich?

Wenn du das Leben liebst, dann vergeude keine Zeit, denn daraus besteht das Leben (Benjamin Franklin)

Ich bin...

... ein 60er Jahre Mensch, die Sprüche liebt, eine Familie mit 3 Kindern hat (mittlerweile fast erwachsen) und 3 Katzen.

... beruflich erfolgreich in der IT Branche gewesen und habe mich bedingt durch die Familie dann hieraus zurückgezogen.

... durch alle Höhen und Tiefen des Lebens gegangen und mittlerweile bereit dem Weg des Herzens zu folgen.  

Was treibt mich an?

Lass dich nicht davon abbringen, was du unbedingt tun willst. Wenn Inspiration und Liebe vorhanden ist, kann es nicht schiefgehen (Ella Fitzgerald)

Ich mag Kreativität und das Verschönern von Steinen, Holz, Bildern etc. Mandalas berühren mein Herz. Sie sind so schön anzusehen und sie herzustellen hat etwas Meditatives. Wenn ich den Stein vor mir liegen habe und ihn Schritt für Schritt zu einem Mandala-Dot-Art Kunstwerk verschönere, bin ich zufrieden und es erfreut mein Herz, wenn ich Menschen damit berühren kann.

Was habe ich schon gemacht?

Angefangen habe ich mit einfachen Mandalas, die über die Zeit komplexer und filigraner wurden. Neben den Mandalas liebe ich Herausforderungen im Upcycling. Alte Dekogegenstände wieder wertig für die Besitzer zu machen und somit zur Nachhaltigkeit beizutragen ist mir ein besonderes Anliegen.

Wo geht es hin?

Wenn ich durch meine Arbeit Menschen inspirieren kann ist mein Ziel erreicht. Vielleicht bietet sich irgendwann die Gelegenheit in Kursen dieses Wissen weiterzugeben. Ich bin gespannt wie es weitergeht.